Kein Karneval ohne Kostüme

Werbeagentur Schulz-Design e.K. spendet hunderte Kostüme an die Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf Hannover-Mittelfeld von 1962 e.V.

Werbeagentur Schulz-Design e.K. spendet hunderte Kostüme an die Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf Hannover-Mittelfeld von 1962 e.V.

Die Karnevalsgemeinschaft Eugenesen Alaaf Hannover-Mittelfeld von 1962 e.V. und die Werbeagentur Schulz-Design e.K. pflegen eine langjährige und sehr fruchtbare Kooperation. Seit 2016 sind die Narren stolzes Mitglied des Vereins- und Unternehmernetzwerks (VUN) und spendeten dem Netzwerk für ihre kommende große Prunksitzung im Januar 10 exklusive Freikarten. Vor knapp drei Jahren gestaltete die Werbeagentur den Eugenesen zudem die Homepage www.eugenesen.de neu und administriert und pflegt diese seither.

Weil Humor und Frohsinn verbinden
In der Karnevalssaison 2017/18 stellte der Verein die historisch gesehen erste „Prinzenfamilie“ von Hannover und Deutschland, welche über den Zeitraum unter anderem auch von der Werbeagentur Schulz-Design unterstützt wurde. Im Jahr darauf erhielten Inas und Thorsten Schulz außerdem den Verdienstorden der Karnevalisten.

Hannoversche Vorreiter in der Karnevalswelt
Am 16. November läuteten die Narren die Karnevalssaison 2019/20 ein und elementar wichtig für die fünfte Jahreszeit sind zweifelsohne farbenfrohe und humorvolle Verkleidungen. Aus diesem Grund veranstalten die Eugenesen im Bunker der Vereinsstätte jedes Jahr einen Kostüm-Flohmarkt, der auf große Nachfrage trifft und bei allen Beteiligten für eine Menge Spaß beim Anprobieren und Verkleiden sorgt. Die Erlöse des Flohmarkts steckt der Verein dann wiederum in neue Kostüme.

Ausmisten für den guten Zweck
Vor diesem Hintergrund traf es sich gut, dass das Fotostudio Laatzen in seinem Lager Platz für neues Equipment schaffen wollte. Dort befand sich bis dato nämlich noch eine breite Palette an verschiedenen Kostümen, die für Action- und Themenfotos genutzt wurden. Nachdem der Bedarf in den letzten Jahren zurückgegangen war, entschieden sich Inas und Thorsten Schulz, die Verkleidungen an die Karnevalsgemeinschaft zu spenden. Am vergangenen Mittwoch holte Eugenesen-Präsident Rolf Ballreich die über hundert Gewänder höchstpersönlich bei der Agentur ab.

Fotostudio-Inhaberin Inas Schulz freut sich über Stauraum in ihren Räumlichkeiten und vor allem, dass die Roben einen guten Zweck erfüllen: „Ich freue mich immer, wenn ich Vereine in Hannover und der Region unterstützen kann. Ich bin gespannt, ob ich das eine oder andere Kostüm im kommenden Karneval, oder bei einer der Karnevalsveranstaltungen wiedersehe.“ sagt sie lächelnd.

Ein schönes Beispiel für die nachhaltige Unterstützung einer lokal verankerten Tradition. Auf dass es bunt hergeht auf der Bütt. Alaaf!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.